Webseiten: einfach - gut.

Meine Webprojekte sind darauf ausgerichtet meinen Kunden eine möglichst übersichtliche, schnelle Lösung zu bieten.

Deshalb verwende ich als Basis Content Management Systeme, die sich gut an die Anforderungen anpassen lassen und einfach zu bedienen sind.

Die Optik ist an das jeweilige Corporate Design angepaßt.

Joomla oder Jimdo

Nachfolgend ein kleiner Einblick in den Unterschied der beiden von mir verwendeten Systeme.
Beide bieten die Möglichkeit, die Inhalte selbst zu pflegen.
Auch die monatlichen Kosten sind vergleichbar, von ca. 5€ bis ca. 15€, wobei aufwendigere Webseiten auch ein größeres Paket beim Hoster benötigen um eine kundenfreundliche Geschwindigkeit zu erreichen.

Meine Webdesignarbeiten werden nach Stundenaufwand abgerechnet.

Joomla

Jimdo

Design vollkommen anpassbar an Corporate Identity  Design weitgehend anpassbar an Corporate Identity
Erweiterungen im Aussehen veränderbar Einschränkung auf die wichtigsten Anpassungen im Erscheinungsbild
Auch komplizierte Strukturen über Administratorbereich übersichtlich und gut zu steuern Inhalte werden direkt auf der Website gepflegt, daher eher für einfachere Inhalte geeignet
Bei regelmäßiger Beschäftigung mit der Website auch für Laien gut bedienbar Jederzeit auch von Laien gut bedienbar
Auch hohe Ansprüche z.B. an die Menüführung und die Grafik umsetzbar Ordendliche Grundausstattung für eine eindrucksvolle Grafik vorhanden
Zahlreiche Erweiterungen für alle denkbaren Aufgaben einer Website erhältlich Die wichtigsten Funktionen einer Website erhältlich
Alle Inhalte können als Sicherheitskopie gespeichert werden (Dateien und Datenbank) Die Inhalte und die Datenbank werden vom Jimdo Anbieter gesichert - eine eigene Sicherheitskopie ist nicht möglich
Regelmäßige Updates müssen eingepflegt werden Systemupdates werden vom Jimdo Anbieter automatisch vorgenommen
pdfInformationsbroschüre1.21 MB  
   
Kosten ab ca. 600€ zuzügl. MwSt. für ein Startpaket Kosten ab ca. 150€ zuzügl. MwSt. für ein Startpaket

 

Da die Kosten sich hauptsächlich nach der aufgewendeten Zeit richten (auch die ein oder andere Erweiterung kann kostenpflichtig sein) wird es umso günstiger die Website zu erstellen, je genauer der Kunde die Inhalte bereits vorbereiten kann.

 

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

5acea4ddb74234ab4756ef15e21675a6.jpg